Erfüllte Paarbeziehung

Mit neuer Achtsamkeit deine/n Partner/in entdecken

„Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt“
(Albert Schweitzer, 1875-1965)

Gemeinsam mit der Sonne lachen, sich zu den Sternen träumen und im Regen tanzen!

Teil 1: Einführungsseminar zu einer erfüllten Paarbeziehung mit Hilfe von Aktivierung der Energiezentren

In diesem Seminar wollen wir uns mit unserem Körper und den Energiezentren beschäftigen, um uns für die Bedürfnisse Heike Kellerdes Partners öffnen zu können, ja auch um die Bedürfnisse des anderen besser verstehen zu können. Dazu ist die Chakraarbeit ein notwendiges Mittel, da die Energie nur bei Aktivierung der Chakras fließen kann. Gibt es hier Blockaden, dann drehen z.B. einzelne Chakras langsamer als andere, der Energiefluss wird behindert und dies hat Auswirkungen auf unsere Lebensfreude in allen Bereichen – auch der Partnerschaft. Eine Einheit aus Körper, Geist und Seele ist nicht möglich.

Wir lernen gemeinsam die einzelnen Energiezentren sowie ihre Funktion kennen und befassen uns intensiv mit der spirituellen Dimension jedes Chakras. Spannende Körperreisen verhelfen dann zu einer Neuausrichtung der Energiezentren. Wir erleben bei speziellen Übungen, wie die Aktivierung der Energiezentren zu einer erfüllten Sexualität, die auf Achtsamkeit basiert, führt. Zum Abschluss erwecken wir dann unser sexuelles Feuer wieder neu.

Das Seminar findet in einem schönen geschützten Raum statt, bitte Matten und Decken/Kissen mitbringen und bequeme Kleidung tragen, alle Übungen werden mit Kleidung durchgeführt! Die Weiterführung in der tantrischen Körperarbeit folgt dann in der Fortsetzung des Seminars (Teil 2).

Dauer des Seminars:
Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Termin: Bei Interesse bitte melden – individuelle Termine möglich!

Energieausgleich:
für Paare: 520,- € (260,- € pro Person) + 30,- € Seminarunterlagen

Anmelden

Teil 2: Aufbau eines tantrischen Seelenverständnisses mit erfüllender Sexualität

In diesem Seminar geht es dann um mehr Körperarbeit, Paarbeziehung und die Verbindung der Seelen auf einer tantrischen Ebene. Theoretisches über Seelenbeziehungen sowie praktische Übungen und Meditationen sind Bestandteile dieses Seminars. Hier finden Übungs-Einheiten wenn von den Paaren gewünscht (ist aber kein Muss) auch ohne Bekleidung statt – wir lernen den Körper unseres Partners/Partnerin mit Achtsamkeit zu begegnen und schenken ihm unsere ganze Aufmerksamkeit und Empathie.

Ist die Lust am Sex mit dem Partner im Laufe der Jahre verebbt? Wir lernen und erfahren mehr über eine für beide Seiten erfüllten Sexualkontakt und wie wir dabei die Energie im Körper behalten sowie Kraft aus dieser wunderschönen Verbindung ziehen können, die keinem von beiden Stress verursacht. Es passiert eine wunderschöne Verschmelzung, die ungeahnte Gefühle sowohl körperlich als auch seelisch weckt. Paare jeden Alters können aus dem Wissen dieser Technik langfristig eine glückliche sexuelle Beziehung haben. Auch können mit dieser Slow-Technik alte Verletzungen in den Sexual-Organen geheilt werden sowohl bei ihr als auch bei ihm. Zusätzlich ist diese Technik auch bei Erektionsproblemen des Mannes anwendbar und kann dafür heilend wirken. Dieser Kurs ist die Vorbereitung für den 3. Teil zum Erlernen der speziellen Techniken und Stellungen.

Das Seminar Teil 2 baut auf Teil 1 auf und ist nur für Teilnehmer, die das Einführungsseminar besucht haben, buchbar.

Das Seminar findet in einem schönen geschützten Raum statt. Bitte eigene Decken/Kissen und ein großes Tuch mitbringen.

Dauer des Seminars:
Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Termin: Bei Interesse bitte melden – individuelle Termine möglich!

Energieausgleich:
für Paare: 520,- € + 30,- € Seminarunterlagen (für Wiederholer des Kurses 40% Rabatt)

Anmelden

Teil 3: Erfüllende Sexualität durch Slow-Techniken zur Verschmelzung

In diesem Seminar geht es um erfüllende achtsame Techniken für Mann und Frau, die zu einer innigen Verschmelzung und neu erlebbarer Sexualität führen. Es werden verschiedene tantrische Massagetechniken zur Vorbereitung geübt und anschließend theoretische und praktische Übungen für Slow-Sex-Positionen vermittelt.

Dieser Kurs findet vorwiegend ohne Bekleidung statt.

Das Seminar Teil 3 baut auf Teil 1 und 2 auf und ist nur für Teilnehmer, die beide Seminare besucht haben, buchbar.

Dauer des Seminars:
Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Termin: Bei Interesse bitte melden – individuelle Termine möglich!

Das Seminar findet in einem schönen geschützten Raum statt. Bitte eigene Decken/Kissen und ein großes Tuch mitbringen. Ein Bio-Massageöl auf Kokosbasis wird gestellt.

Energieausgleich:
für Paare: 520,- € + 30,- € Seminarunterlagen

Anmelden