Die 5 Tibeter

„Das Leben ist wie Fahrrad fahren, um die Balance zu halten, musst du in Bewegung bleiben“
(Albert Einstein 1879-1955)

Die aufeinander abgestimmten Bewegungsabläufe der 5 Übungen regen den Energiehaushalt des Körpers und sind laut Überlieferung Waldder tibetischen Mönche bei regelmäßigem Ausüben ein regelrechter Jungbrunnen sowohl für Männer als auch für Frauen! Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Die Übungen der 5 Tibeter

  • kräfigen die Muskulatur, Sehnen und Bänder
  • vertiefen die Atmung
  • stärken Rücken und Wirbelsäule
  • verbessern die Flexibilität und die Balance
  • regen das Verdauungssystem an
  • stärken das Immunsystem
  • dienen dem Stressabbau
  • fördern einen gesunden, regenartiven Schlaf

Die Übungen sind für alle Altersgruppen gedacht, jeder Regenbogenpraktiziert es in seinen Möglichkeiten und man fängt ganz langsam an. Wir üben in einer Kleingruppe zwischen 3 und 6 Personen.
Bitte Gymnastik-Matte mitbringen!

Dauer: 1,5 Stunden
Energieausgleich: 30,- €

Anmelden